die Macht der Verlockung

Käseküsse


300 g Dinkelmehl
250 g Butter
2 Essl. Schwarzkümmel /  Sesamsamen leicht geröstet
1 Teel. Chiliflocken
1 Essl. Italienische Kräutermischung
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Wenn du Vollkornmehl nimmst, musst du etwas Öl zusätzlich in den Teig kneten, sonst wird er zu fest. Alle Zutaten miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Halbe Stunde an einem kühlen Platz ruhen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig in Streifen schneiden, die Streifen in kleine Stückchen teilen und daraus die Teiglinge formen.

Käsekussi Rohlinge 15 Minuten backen

Fertig! Sie passen als Häppchen zu Wein oder Bier, als Snack für hier und da oder auch als kleines Geschenk – denn die Küsschen sind zart und mürbe und eine Gaumenfreude und viiiiel gesünder als Chips & Co. aus der Tüte. Problem: Dieses herzhafte Gebäck macht genauso süchtig 😳