Damit Sie auch morgen noch gefunden werden



responsive test IISeit 21. April wirft Google einen kritischen Blick auf Seiten, die nicht für Mobilgeräte optimiert sind.
Seiten, die nur umständlich über die Zoomfunktion zu lesen sind, findet der Nutzer frustrierend, er wird die Website wahrscheinlich verlassen. Das ist für den Betreiber der Website nicht gut und Google gefällt das auch nicht.

Die Google-Zielgruppe sind die Internetkonsumenten. Daher richtet sich Google auf deren Bedürfnisse ein, denn die Mehrzahl der Internetkonsumenten geht inzwischen mobil online.

Google möchte also das Suchergebnis seinem Konsumenten so komfortabel wie möglich gestalten.
Google rankt darum die Inhalte höherdie den Konsumenten interessieren.

Aktueller,
 wertvoller (relevanter) Content ist gefragt, übersichtliche und anwenderfreundliche Navigation und Seitenlayout, möglichst kurze Ladezeiten.

Achten  Sie unbedingt auf die „responsive“ Darstellung Ihrer Internetseiten, denn künftig sollen auf mobilen Endgeräten nur noch optimal dargestellte Seiten indexiert werden. Schauen Sie doch mal, ob Ihre Website dementsprechend optimiert ist. http://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly

Sprechen Sie mich an, wenn Sie bei der Optimierung Unterstützung suchen per Mail mail@sabinekronenberger.com oder telefonisch 06134-601260.

 

Share