News :: Sicherheit und Fallen im Internet

Ich arbeite täglich im Internet und weiß, dass es Fallensteller gibt, denen wir als User auf den Leim gehen. Es ist wichtig, sich darauf zu sensibilisieren, um Schaden zu vermeiden.

  • Wenn Sie eine fremde Website besuchen – eventuell sogar darüber eine Bestellung auslösen möchten – schauen Sie sich zunächst das Impressum an.
  • Tätigen Sie keine Überweisung auf ein Konto, wenn Sie sich über die Seriosität des Empfängers nicht sicher sein können.
  • Achten Sie darauf, welche Mails Sie öffnen, bzw. prüfen Sie Aufforderungen in Mails  zum Öffnen eines Links, indem Sie den Cursor über den Absender stellen. Der tatsächliche Absender kommt nun zum Vorschein.

Aktuelle Meldungen von ZDDK/minikama, der internationalen Koordinationstelle gegen Internetmissbrauch.